16. September 2020

Absage der geplanten Bilderausstellung am 19. und 20. September

Käfertal

Die aktuelle Situation zwingt den Förderverein „Freunde des Karlsterns Mannheim e.V.“ in diesem Jahr anlässlich der Corona-Pandemie die im Herbst (19. und 20. September) geplante Bilderausstellung im Info- Center am Karlstern abzusagen. Damit fällt auch die letzte geplante Veranstaltung in diesem Jahr aus.

„Wir möchten damit unseren Beitrag zur Verringerung der Ansteckungsgefahr leisten“, heißt es im Förderverein.

Der im Dezember geplante Weihnachtsbaumverkauf soll aber planmäßig stattfinden. Hierzu wird noch rechtzeitig informiert.