15. Februar 2021

Digitaler Ferienkurs für Kids von acht bis zehn Jahren

kleiner Leguan
Die Haut des Leguans ist einzigartig. Foto: zg

Oststadt

Pünktlich zu den bevorstehenden Faschingsferien hat die Grüne Schule von Luisenpark und Herzogenriedpark ein neues Veranstaltungsformat entwickelt – eine interaktive online Forschertour für Kinder von acht bis zehn Jahren.

Die Referentin lotst dabei die Kinder virtuell anhand von Bildern und Videos durch die spannenden Welten von Tieren und Pflanzen im Luisenpark. Kleine Experimente, der direkte Dialog und viele interaktive Elemente bringen Spannung auf den Bildschirm nach Hause.

Und worum geht es? Um Bionik: Tiere und Pflanzen besitzen außergewöhnliche Merkmale und Fähigkeiten, die uns Menschen seit jeher begeistern. Daher schauen sich Forscher und Wissenschaftler weltweit ganz genau in der Natur um, um Vorbilder und geniale Ideen für neue Erfindungen oder spektakuläre Konstruktionen zu entdecken.

Der Flugzeugträger, der Propeller? Eine Erfindung der Natur. Die neue Gore-Text-Klamotte? Ebenfalls – willkommen in der Welt der Bionik. Was die Trickkiste der Natur an wissenschaftlichen und technischen Sensationen sonst noch so für kleine Wissenschaftler bereithält, erfahren pfiffige Entdecker bei diesem Online Ferienkurs.

Der digitale Ferienkurs Bionik „Geniale Erfindungen“ findet statt am Donnerstag, 18. Februar, von 10 bis 12 Uhr.

Voraussetzungen zur Teilnahme sind eine gute Internetverbindung, Online Plattform Microsoft Teams, Kamera, Mikrofon und Drucker. Der Kurs ist für interessierte Kinder von acht bis zehn Jahren geeignet, welche auch gern mit Papier basteln.

Die Gebühr beträgt 6 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich. Nähere Information und Anmeldung gibt es bei der bei der grünen Schule entweder per Telefon 0621 4 10 05 54 oder per Email gruene-schule@stadtpark-mannheim.de .