11. August 2021

Ferien, wohin man schaut

fröhliche Kinder
Die Kinder und Jugendlichen dürfen sich auf ein großes Ferienangebot freuen. Foto: Hofschaeger/pixlio.de

Schönau

Jetzt geht’s los! In den Sommerfreien locken vielfältige Angebote und Aktionen von verschiedenen Organisationen für Kinder und Jugendliche. Ein Flyer mit allen Angeboten wurde erstellt und ist im Jugendhaus, Lilienthalstraße 267, in der Stadtteilbücherei, Lötzener Weg 2-4, und im Quartierbüro, Rastenburger Straße 38, erhältlich.

Außerdem steht er auf der Webseite des Caritasverbands Mannheim (www.caritas-mannheim.de) zum Download zur Verfügung.

Das Quartierbüro veranstaltet eine Sport-Olympiade, einen Spielplatzcheck und das Batiken von T-Shirts, das Jugendhaus bietet eine Open-Air-Sommerbühne und verschiedene Ausflüge an, die Evangelische Schönaugemeinde lädt zu spielerischen Thementagen ein und die Stadtbücherei zu einem Gaming Day.

Das Netzwerk Kinder und Jugend Schönau hat sich vor zwei Jahren gegründet. Gemeinsam mit unterschiedlichen Akteuren wie Schulen, Kindertageseinrichtungen, Vereinen und weiteren Institutionen will es den Bedarf von Kindern, Jugendlichen und Familien im Stadtteil Schönau im Blick haben, Angebote machen und als Netzwerk gemeinsam agieren.