12. März 2019

Tanzen – unterhaltsames Training ohne Altersbeschränkung

Menschen beim Tanzen
Bei der TSG Seckenheim kann man das Tanzen lernen. Foto: zg

Seckenheim

Die TSG Seckenheim bietet Tanzen in Standard und Latein an. Tanzen im Verein heißt kontinuierliches Training über einen Zeitraum, den man selbst bestimmt. Die verschiedenen Tänze werden immer wieder geübt, bekannte Figuren werden vertieft, neue Figuren kommen dazu.

Jeder lernt in seinem eigenen Tempo und bestimmt selbst, wieviel Trainerunterstützung er haben möchte. Tanzen im Verein heißt auch, dass man an gemeinsamen Unternehmungen der Gruppe teilnehmen kann, wie zum Beispiel dem Besuch von Tanzveranstaltungen in der Region.

In den Gruppen für Wiedereinsteiger/Fortgeschrittene, dienstags und donnerstags, gibt es noch Kapazität für weitere Paare. Wer gerne tanzt oder wer herausfinden möchte, ob ihm Tanzen Spaß macht, ist herzlich zum Probetraining eingeladen.

Damit Interessierte die Trainer und die Gruppen kennen lernen können, bietet die TSG zwischen Mitte März und Mitte April mehrere Termine zum kostenfreien Schnuppertraining an, beginnend mit dem 14. März um 19.30 Uhr in der Turnhalle..

Weitere Informationen gibt es unter www.tsg-seckenheim.de auf der Homepage des Vereins oder direkt und persönlich unter Tanzen@tsg-seckenheim.de

Tanzen – unterhaltsames Training ohne Altersbeschränkung