25. Juni 2019

Vortrag von Stadtbauschreiber Dr. Andreas Schenk im Marchivum

Blick auf Baustelle
Die Bauarbeitenam Glücksteinquartier sind in vollem Gange. Foto: Schenk

Neckarstadt

Der Umbau des Hochbunkers in der Neckarstadt-West zum MARCHIVUM und der Neubau der Kunsthalle wurden 2018 ihrer Bestimmung übergeben. Am Hauptbahnhof wuchs ein Hotelneubau nebst neuen Wohn- und Büroblöcken in die Höhe.

Auch im Glückstein-Quartier sind neue Wohnungen entstanden und nehmen weitere Bürogebäude Gestalt an.

Mannheims Stadtbauschreiber Dr. Andreas Schenk zieht am 26. Juni, 18 Uhr, ein Fazit über das aktuelle Baugeschehen in Mannheim. Er stellt bekannte und weniger bekannte Neubauten in Wort und Bild vor und verweist auf aktuelle städtebauliche Entwicklungen.

Im Anschluss an den Vortrag, der im Friedrich-Walter-Saal des MARCHIVUM stattfindet, besteht die Möglichkeit zur Diskussion.