16. September 2021

Fun & Food eröffnet am Samstag

Menschen auf Messe
Die Organisatoren freuen sich auf die 2. Fun & Food - natürlich mit dem nötigen Abstand. Foto: Schatz

Neckarstadt

Derzeit herrscht auf dem abgesperrten Areal auf dem Neuen Messplatz noch rege Betriebsamkeit. Hier wird ein Kinderkarussell aufgebaut, dort eine Gondel eingepasst und auch die Gastronomiestände sind noch eifrig am Herrichten. Schließlich soll am kommenden Samstag alles perfekt sein, wenn die Fun & Food zum zweiten Mal zum Messeerlebnis unter Pandemiebedingungen einlädt.

„Wir können auf die Erfahrungen vom letzten Jahr aufbauen“ so Bürgermeister Michael Grötsch, der sich darüber freut, dass die Veranstaltung  auch in diesem Jahr durchgeführt werden kann. Möglich ist das durch ein ausgeklügeltes Hygienekonzept, wie Christine Igel, Geschäftsführerin von Event & Promotion berichtet.

Die Fläche konnte in diesem Jahr noch erweitert werden, was bedeutet, dass statt der 43 Schausteller aus dem letzten Jahr nun insgesamt 60 Platz finden. Das gesamte Gelände ist wieder eingezäunt, es gibt eine Einbahnstraßenregelung und auch getrennte Ein- und Ausgänge.

Zugang haben nur Personen die Geimpft, Genesen oder Getestet sind, was am Eingang kontrolliert wird, außerdem muss man sich registrieren. Auch in diesem Jahr wurde wieder auf einen breiten Branchenmix geachtet, so dass für jeden etwas dabei sein wird.

Die Erleichterung war beim Pressegespräch Stephan Schuster vom Schaustellerverband anzumerken, dass es endlich wieder los geht, denn für die Schausteller ist die Pandemie eine Katastrophe. Bereits im vergangen Jahr sei die Veranstaltung ein Leuchtturm für die Schaustellerbranche gewesen.

An 30 Tagen waren rund 90 000 Besucher gekommen. Man hoffe in diesem Jahr nun auf noch mehr Besucher, so Schuster.

Geöffnet ist Fun & Food auf dem Neuen Messplatz vom 18. September bis 17. Oktober Sonntag bis Donnerstag von 13 bis 22 Uhr, Freitag, Samstag sowie vor Feiertagen von 13 bis 23 Uhr.