8. März 2021

Kein Sommertagszug in Feudenheim

großer Schneemann
In Feudenheim wird es keinen Sommertagszug geben. Foto: Schatz

Feudenheim

Die Bürgervereinigung Feudenheim reagiert auf die verlängerten Corona-Verordnungen mit der Absage von zwei weiteren veranstaltungen. „Wie sie sich sicher vorstellen können, werden in diesem Jahr nach dem virtuellen Neujahrsempfang die nächsten  Veranstaltungen leider nicht stattfinden können“, sagte Iris Freund von der Bürgervereinigung.  

Der Sommerstagszug, terminiert auf den 14. März, sowie der Ostermarkt am 20. März 2021 fallen aufgrund der aktuellen Situation aus. Dennoch werden die Landfrauen Feudenheim, natürlich dem Hygiene Konzept angepasst, den Brunnen am Rathaus schmücken, denn ein kleiner Schmuck in diesen Zeiten ist ein Lichtblick.

Das Brunnenfest, das für den 10. Juli geplant ist, steht noch im Terminkalender, und auch die Bands wissen schon Bescheid.