27. Juni 2019

“Hexentreffen“ auf der Freilichtbühne

Hexendarstellerinnen
Drei Hexen trafen sich auf der Freilichtbühne. Foto: zg

Gartenstadt

Am Rande der Premiere zum Kinderstück "Die Kleine Hexe" von Otfried Preußler auf der Freilichtbühne Mannheim gab es eine Begegnung der ganz besonderen Art.

Im Jahre 1986 wurde im Freilichttheater an der Kirchwaldstraße das Erfolgsstück zum ersten Mal inszeniert. Damals spielte Barbara Bechtold die kleine Hexe und wurde von den jungen Zuschauern damals regelrecht verehrt.

Sieben Jahre später, 1993, stand die kleine Hexe wieder auf der Bühne, diesmal von Elke Kunkel nicht weniger erfolgreich dargestellt.

Und 2019 geht das Amateurtheater im Norden Mannheims nun mit Bianca Valentin an den Start.

Die drei Hauptdarstellerinnen trafen sich in der Pause der Premiere vor dem Hexenhaus und waren sich auf Anhieb einig, 33 Jahre sind für kleine Hexen überhaupt keine Zeit.

Bis Anfang August wird noch gehext, Karten gibt es unter tickets@flbmannheim.de oder der Ticket-Hotline (9-12 Uhr) 0621-7628100. Kirchwaldstraße 10, 68305 Mannheim.

Weitere Vorstellungstermine: 30. Juni, 7. 14. 21. 27*. 28. Juli, 03. 04. 10. August 2019 jeweils 16 Uhr, *) 20 Uhr.