26. Februar 2019

Rheinauer Seniorenfasnacht bot unterhaltsames Programm

Menschen beim Feiern
Volles Haus bei der Rheinauer Seniorenfasnacht. Foto: Warlich-Zink

Rheinau

Gäste aus Rheinau, Seckenheim, Brühl/Rohrhof und von der Schönau konnte Georg Wolf im vollbesetzten Nachbarschaftshaus zur schon traditionellen, vom AWO-Ballett ausgerichteten Seniorenfasnacht willkommen heißen.

Unter der Regie von Erika Schmaltz freute sich Publikum über unterhaltsame Stunden. Denn mit dem Programm ging es Schlag auf Schlag.

Tragende Säule dabei war das AWO-Ballett als Gastgeber, dessen Akteurinnen unter der Regie von Erika Schmaltz in unterschiedlichen Konstellationen Spaß und Unterhaltung auf die Bühne brachten, wie zum Beispiel in der Viererformation als sich musikalisch streitende Showdiven Trude Herr, Madonna, Andrea Berg und Helene Fischer. Ein origineller Singwettstreit der besonderen Art.

Lesen Sie mehr in den Seckenheim-Rheinau-Nachrichten vom 28. Februar.