29. Mai 2019

Zweiter Platz für die Chorgemeinschaft Aurelia-New Generation Sandhofen/Flying Lips Seckenheim

Chor mit Pokal
Freude herrschte über den hervorragenden 2. Platz. Foto: zg

Seckenheim

Anlässlich des 110-jährigen Jubiläums veranstaltete der MGV  Wiesental  den „Bruhrain-Song-Contest“, einen Wettbewerb moderner Chöre. Hier erzielte die Aurelia-New Generation Mannheim-Sandhofen  in Chorgemeinschaft mit den Flying Lips vom Sängerbund Mannheim-Seckenheim unter Leitung von Antje Geiter einen sensationellen 2. Platz von insgesamt sechs teilnehmenden Chören.

 Die vorgetragenen Liedbeiträge beeindruckten mit dem gefühlvoll gesungenen „You got a fire in your heart“,  dem variantenreich mit bekannten Songs gestalteten Pflichtstück, dem „Fliegerlied - So a schöner Tag“, dem rockigen „Highway to hell“ und dem volkstümlichen „Avsenik-Medley“ inklusive der jeweils passenden Choreographie und wechselnder Accessoires.

Auch Dirigentin Antje Geiter, welche am Klavier begleitete, wechselte immer wieder ihr Outfit, zur Freude des begeisterten Publikums und der Jury. Musikalisch unterstützt wurde sie durch Monika Blümel am Akkordeon und von Christoph Damm am Cajón.

Neben den typischen musikalischen Bewertungskategorien wurden  die Chöre auch in Kategorien wie Originalität, Kreativität, Unterhaltungsfaktor und Ähnlichem gemessen. Die Bewertung wurde von den drei Vertretern der Jury auf unterhaltsame Art vorgetragen.  

Im Anschluss fand die After-Show-Party statt, inklusive mitreißender Musik und leckeren Cocktails und natürlich einer tollen, ausgelassenen Stimmung bei den Sängerinnen und Sängern.