29. November 2021

Landesweite Impfaktion auch in Mannheimer Praxen

Neckarau

Mit einer Impfwoche, vor allem mit einem zentralen Impftag am vergangenen Samstag, haben die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in Baden-Württemberg die aktuelle Impfkampagne unterstützt.

Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg, Dr. Norbert Metke, sagte dazu zum Auftakt der Impfwoche: „Nachdem nach den Sommerferien mangels Patienten in den Praxen Impfstoff weggeworfen werden musste, ist der Andrang in den Arztpraxen aktuell enorm.

Um hier für Entlastung zu sorgen, findet diese zentrale Impfwoche unter dem Motto ‚Wir impfen für Ihr Leben gern’ statt, die am Samstag, 27. November, in einen zentralen Impftag münden wird.”

Mehr als 200.000 Impfungen haben laut Metke die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in ihren Praxen in den letzten sieben Tagen verabreicht, bisher bereits in diesem Jahr über sechs Millionen. Das sei eine Steigerung von mehr als 50 Prozent im Vergleich zu den Wochen vor den Herbstferien.

Viele Haus-, Kinder- und Facharztpraxen, darunter auch die Praxis Dr. Fähnle in Mannheim-Neckarau, haben daher in der vergangenen Woche und am 27. November zusätzliche Impfangebote geschaffen.

In der Praxis von Dr. Fähnle standen 680 Impfdosen zur Verfügung, von denen am Samstag stand 8.15 Uhr bereits über 100 verimpft waren.