12. August 2021

Parkschwimmbad-Maskottchen kommt auf die Wand

Frau vor einem Plakat
Bald ziert das Eichhörnchen auch eine Wand im Parkschwimmbad. Am Wochenende wird Annika Frank mit den Arbeiten beginnen. Foto: Warlich-Zink

Rheinau

An den Wochenenden 14./15. August sowie an den Sonntagen 22. und 29. August wird Annika Frank das von ihr fürs Rheinauer Parkschwimmbad entworfene Maskottchen an eine der Wände malen. Die Künstlerin und Cartoonistin wird während der üblichen Öffnungszeiten des Freibads vor Ort sein, um die Wand mit dem Eichhörnchen entsprechend zu gestalten.

Besucher haben die Gelegenheit, ihr bei der Arbeit über die Schulter zu schauen und mit ihr ins Gespräch zu kommen.