9. September 2021

Pedelec-Training in der Jugendverkehrsschule Mannheim

Käfertal

Die Jugendverkehrsschule Mannheim bietet am Dienstag, 14. September, von 9 bis 13 Uhr zusammen mit der Kreisverkehrswacht Mannheim ein Training zum sicheren Umgang mit dem Rad an.

Der Kurs besteht aus zwei Teilen: Im Theorie-Teil werden Verkehrsregeln für Radfahrende, richtiges Verhalten im Straßenverkehr und allgemeines zum Fahren mit dem E-Bike erklärt. Im Praxis-Teil werden Fahrräder und Helme auf Verkehrstauglichkeit überprüft, danach werden verschiedene Fahrsituationen wie Anfahren, Bremsen, Kurvenfahren, Slalomfahren usw. geübt.

Veranstaltungsort ist die Jugendverkehrsschule Mannheim-Käfertal, Oskar-von-Miller-Straße 5.

Da die Teilnahme begrenzt ist, sollten sich Interessierte schnellstmöglich bei der "Verkehrsprävention" des Polizeipräsidiums Mannheim, Telefon 0621 415700 anmelden.

Wenn möglich sollte das eigene E-Bike, der Witterung angepasste Kleidung und ein Fahrradhelm mitgebracht werden. Notfalls sind auch Leihhelme sowie zwei E-Bikes vor Ort. Das Tragen einer medizinischen oder FFP 2 Maske innerhalb des Gebäudes ist erforderlich.