3. März 2021

Repair Café in zwei Varianten

Schwetzingerstadt

Die ChristusFriedenGemeinde organisiert am Samstag, 13. März, von 11 bis 13 Uhr nach Corona bedingter Pause das nächste Repair Café. Je nach Lage der Kontaktbeschränkungen wird entweder ein verkürztes Repair Café unter Einhaltung der AHA-Regeln als Präsenzveranstaltung oder im genannten Zeitfenster eine Online-Variante angeboten.

Bei Interesse an der Online-Variante ist die Anmeldung per E-Mail an christusfriedengemeinde@ekma.de notwendig. Es wird eine Videokonferenz mit der Möglichkeit zum Austausch sowie der Live-Reparatur defekter Geräte geben.

Im Falle der „normalen“ Variante ist der Gemeindesaal der Friedenskirche in der Traitteurstraße 50 Veranstaltungsort. In beiden Fällen gilt: Elektrische Geräte, Kleidung, Fahrräder, Spielzeug, Kleinmöbel, Geschirr - alles, was nicht mehr funktioniert, kaputt oder beschädigt ist, kann mitgebracht/gezeigt werden. Mit Hilfe von Experten wird es repariert.

Mittlerweile kann das Repair Café-Team auf einige Erfahrungen zurückblicken und meldtet, dass die Quote der erfolgreichen Reparaturen in der Vergangenheit noch nie unter 60 Prozent und schon mehrere Male bei 100 Prozent gelegen hat.