3. August 2018

Aqua-, Baby-, Schwimm- und Wassergewöhnungskurse im Herzogenriedbad buchbar

Mannheim

Alle Kursangebote können zentral im Herzogenriedbad von Montag bis Samstag, 9 bis 13 Uhr, gebucht werden. In den Hallenbädern werden dann wieder nach der Revisionszeit Kursanmeldungen entgegengenommen.
 
Auf der Webseite www.mannheim.de/schwimmen gibt es einen Überblick über die Aqua-, Baby-, Schwimm- und Wassergewöhnungskurse und die noch freien Termine für die vier Mannheimer Hallenbäder, dem Gartenhallenbad Neckarau, dem Herschelbad, sowie Hallenbad Vogelstang und Hallenbad Waldhof-Ost.

Vom Einsteiger bis zum Sportler, für Babys bis Erwachsene, ist für jede Leistungs- und Altersstufe etwas dabei. Das Kursangebot richtet sich an die ganze Familie.

Oft starten Eltern mit ihrem Nachwuchs beim Babyschwimmen und gehen anschließend zur Schwimmausbildung für Kleinkinder vom Seepferdchen bis zum Silber-Abzeichen. Auch Erwachsene können das Schwimmen erlernen.
 
Besonders beliebt sind die Wassergewöhnungskurse für Kleinkinder. Die fünfwöchigen Kurse sind ein kostenloses Angebot des Fachbereichs Sport und Freizeit der Stadt Mannheim und richten sich an Mannheimer Kinder im Alter zwischen drei und fünf Jahren.

Geleitet wird der Kurs von ausgebildeten Übungsleitern und ist die ideale Vorbereitung für den Anfängerschwimmkurs. Die Kurse richten sich an Kleinkinder, die noch nicht schwimmen können, auf Wasser ängstlich oder schreckhaft reagieren oder bisher noch nie oder sehr selten in einem Schwimmbad waren.
 
Das Herschelbad startet am 10. September in die Herbst- und Wintersaison, das Gartenhallenbad Neckarau öffnet ab dem 20. August seine Türen. Das Hallenbad Waldhof-Ost wird am 10. September und das Hallenbad in Vogelstang am 17. September wieder für die Besucherinnen und Besucher zur Verfügung stehen.