4. September 2018

Flugtage der Vereine am City Airport Mannheim²

Oldtimerflugzeug
Die Rundflüge in den Oldtimerflugzeuen sind immer sehr beliebt. Foto: Schatz

Neuostheim

Am 8. und 9. September öffnen die Vereine des Luftsportzentrums Rhein-Neckar wieder die Tore am City Airport und laden alle Bürgerinnen und Bürger der Metropolregion zu den traditionellen „Flugtagen der Vereine am City Airport Mannheim²“ ein.

Die Veranstaltung auf dem Segelfluggelände (Zufahrt über das Industriegebiet EASTSITE, Konrad-Zuse-Ring) bietet auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm für Groß und Klein – zu bewusst erschwinglichen Preisen.

Über das ganze Wochenende gibt es Rundflüge mit Motor- und Segelflugzeugen, Schnupperflüge unter Anleitung von Fluglehrern, Modellflugvorführungen, Einblicke in die Arbeit von Fluglotsen und natürlich ein buntes Familien- und Kinderprogramm.

Besonders für Fans fliegender Oldtimer sind sicherlich die Rundflüge in historischen Flugzeugen, wie der „DH82 Tiger Moth“ oder der „SV4B Stampe“ interessant. Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein.

Der Eintritt ist wie jedes Jahr frei. Die Veranstaltung ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Samstag, 8. September von 11 bis ca. 20 Uhr, Sonntag, 9. September von 9.30 bis 18 Uhr.

Der Sonntagmorgen beginnt um 9.30 Uhr mit dem traditionellen, ökumenischen Feldgottesdienst.

Weitere Informationen auf der Veranstaltungshomepage: www.flugtage-mannheim.de oder auf dem Facebook-Channel des Luftsportzentrums: www.facebook.de/Luftsportzentrum.Rhein.Neckar .