24. September 2019

Frauenpower auf der Waldrennbahn

Pferderennen
Smoke on the water feierte mit Cecilia Müller im Sattel einen Start-Ziel-Sieg. Foto: Schatz

Seckenheim

Fest in Frauenhand war der Radio Regenbogen Renntag auf der Waldrennbahn. Fünf der insgesamt neun Rennen wurden nämlich von Amazonen gewonnen. Beim abschließenden Trakehnerrennen, welches bereits zum 12. Mal vom Trakehnerstall von Dirk Friedrich aus Kandel organisiert wurde, saßen gar nur Frauen im Sattel. 

Bei diesem Rennen herrschte auch die mit Abstand beste Stimmung auf den Tribünen und bei den Reiterinnen. Nicht nur im Hauptrennen des Tages, dem Preis der B.A.U. Mannheim, einem Ausgleich II über 1900 Meter, saß mit Cecilia Müller eine Frau im Sattel und gewann mit dem großen Außenseiter Smoke on the Water.

Auch Bahnspezialistin Smentana aus dem Stall von Marco Klein kam unter Hana Muchova im Ausgleich III über 2500 Meter als erste ins Ziel. Doch nicht nur hier saßen Frauen im Sattel.

Lesen Sie mehr dazu in der nächsten Ausgabe der Seckenheim-Rheinau-Nachrichten.