16. März 2018

Verbandsligaspiel der Woche

Verbandsligaspiel der Woche VfR Mannheim – TuS Bilfingen (Samstag, 17. März / 15.30 Uhr)

Fußballspieler
BU: Am Samstag kommt der TuS Bilfingen ins Mannheimer Rhein-Neckar-Stadion. Foto: zg

Oststadt

Dem überraschenden 0:4 im Heimspiel gegen Durlach folgte ein 2:0-Erfolg in Kirrlach - die Mannheimer sind wohl wieder auf Kurs. „Die Mannschaft hat auf die Niederlage gegen Durlach mit dem Sieg gegen Kirrlach die richtige Antwort gegeben“, zeigt sich VfR-Trainer Hakan Atik mit der deutlichen Leistungssteigerung seiner Mannschaft zufrieden. Weiterhin besitzen die Quadratstädter die beste Defensive der Liga (15 Gegentore), offensiv stellt der VfR den zweitbesten Angriff (38 Tore).

Der Gast aus Bilfingen, momentan Tabellenvorletzter, wartet seit 185 Minuten auf einen eigenen Treffer. Die harte Bilanz der letzten beiden Spiele: null Punkte und 0:4 Tore. Wenig Optimismus also bei der TuS, zumal der Blick auf die letzten drei Aufeinandertreffen mit dem VfR Mannheim nicht unbedingt mehr Hoffnung bringt: 0:7 Tore und null Zähler aus Bilfinger Sicht. Beim letzten Kräftemessen im September 2017 entschied Mannheims Steffen Kochendörfer mit seinem Treffer die Partie.