17. Mai 2019

Ersatzverkehr für die Stadtbahnlinien 6 und 9

Neuostheim

Von Montag, 20. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 28. Juni, wird die Strecke der Stadtbahnlinien 6 und 9 zwischen den Haltestellen Luisenpark/Technoseum und Neuostheim aufgrund von Bauarbeiten in der Theodor-Heuss-Anlage gesperrt.

Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen pendelt zwischen den Haltestellen Luisenpark/Technoseum und Neuostheim im regulären Takt der Stadtbahnen und bedient alle Stadtbahn-Haltestellen am Fahrbahnrand.

Die Fahrten der Stadtbahnlinien 6, 9 und 9 Express von Rheingönheim, Mannheim Hauptbahnhof und Bad Dürkheim kommend enden in dieser Zeit an der Haltestelle Luisenpark/Technoseum.

Die sonntäglichen Fahrten der Linie 9 Express von Bad Dürkheim kommend werden ab der Haltestelle Mannheim Hauptbahnhof über die Haltestellen Collini-Center und Fernmeldeturm umgeleitet, danach geht es regulär weiter Richtung Heidelberg und ebenso zurück.

Parallel zu den Bauarbeiten in der Theodor-Heuss-Anlage erneuert die rnv von Samstag, 1. Juni, 21 Uhr, bis Montag, 3. Juni, etwa 5 Uhr, Gleisanlagen im Bereich der Haltestelle Luisenpark/Technoseum. 

In dieser Zeit starten die Busse des Schienenersatzverkehrs bereits an der Haltestelle Planetarium und pendeln weiter über die Theodor-Heuss-Anlage nach Neuostheim.

Die Stadtbahnlinie 6 fährt in dieser Zeit von Rheingönheim kommend ab der Haltestelle Planetarium eine Umleitung über Neuhermsheim zur Haltestelle SAP Arena S-Bahnhof und wieder zurück.

Die Linie 9 befährt an diesem Wochenende den gleichen Umleitungsweg wie die oben genannte Linie 9 Express während der kompletten Baumaßnahme.