1. August 2018

Neues Gewächshaus für die Schulgarten AG

Schüler im Garten
Die Schülerinnen und Schüler freuen sich über die Anschaffung des Gewächshauses. Foto: Schatz

Seckenheim

Kurz vor den Ferien gab es in der Seckenheimschule noch einen ganz besonderen Gast. Christiane Goldberg war als Vertreterin der MVV Energie AG gekommen, um sich das neue Gewächshaus anzuschauen. Das nämlich konnte mit Mitteln des MVV Sponsoring-Fonds gekauft werden, die die Schule für eben die Schulgarten-AG vom Energieunternehmen erhalten hatte.

Christiane Goldberg ist überzeugt davon, dass die 500 Euro hier sehr gut angelegt sind. Im neuen Gewächshaus können die Schülerinnen und Schüler nun ihre Pflänzchen selbst heranziehen, sehen wie sie wachsen und sie dann im Schulgarten auspflanzen.

Aufgebaut hat das Gewächshaus sowie den dazu gehörenden Pflanztisch und das Regal die Technikfachschaft. Unter der Leitung von Techniklehrer Markus Fischer wurden zudem die neuen Hochbeete angelegt und die Terrasse gebaut.

So läuft an der Schule alles Hand in Hand. Die MuM-Fachschaft beispielsweise bedient sich gerne am Gemüsegarten, wenn die Schüler kochen.

Lesen Sie mehr zur Schulgarten-AG in der nächsten Ausgabe der Seckenheim-Rheinau-Nachrichten.