2. Juli 2019

Sommerfest und Tag der offenen Tür

Hausansicht
Das Maria Scherer Haus lädt zum Tag der offenen Tür. Foto: zg

Rheinau

Der große Umbau und die Modernisierung des Caritas-Seniorenzentrums Maria-Scherer-Haus sind fast abgeschlossen. Das Ergebnis können Interessierte am Donnerstag, 4. Juli, bei einem Sommerfest und Tag der offenen Tür besichtigen.

Von 11 bis 17 Uhr steht das Haus in der Minneburgstraße in Mannheim-Rheinau allen Menschen offen; außerdem wird ein buntes Programm geboten.

Mit einer Investition von 3,6 Millionen Euro hat der Caritasverband Mannheim das Seniorenzentrum grundlegend saniert, um es der Landesheimbauverordnung anzupassen, die ab diesem Jahr das Recht auf Einzelzimmer vorschreibt.

Lesen Sie dazu auch unseren ausführlichen Bericht in den Seckenheim-Rheinau-Nachrichten vom 21. Juni sowie als pdf unter http://stadtteil-portal.de/_resources/pdf/Seckenheim_Rheinau_Nachrichten/2019/SRN_06_19.pdf .

Zum Sommerfest und Tag der offenen Tür sind alle Menschen aus dem Stadtteil herzlich eingeladen. Gefeiert wird in den Wohngruppen und unten im Foyer. Auf dem Programm stehen Tanzvorführungen der Kita St. Josef und Musik von Joachim Schäfer, Hubert Maron und Nikola Popovic.

Es findet ein Flohmarkt statt. Zu essen gibt es Gutes vom Grill, Kuchen sowie Salate, die vom Förderverein des Hauses zubereitet werden. Um 13 und 15 Uhr werden Führungen durch das Haus angeboten.