13. Februar 2020

Stadtmeisterschaften der Köche sowie der Restaurant- und Hotelfachleute

Teilnehmer bei Meisterschaft
Sie hätten eigentlich alle einen Pokal verdient - die Sieger und Platzierten zusammen mit den Prüfern bei der Siegerehrung. Foto: Schatz

Seckenheim

Eigentlich hätten sie alle einen Pokal verdient gehabt, da waren sich die geladenen Gäste im Badischen Hof in Seckenheim anlässlich der Stadtmeisterschaften der Köche und Köchinnen sowie der Hotel- und Restaurantfachleute einig.

Und auch die Jury, allesamt Prüfer der IHK, sprach von einem äußerst knappen Ergebnis. Und so durfte sich am Ende Sofie Bürger über den großen Ariva-Wanderpokal sowie den Kreativ-Pokal freuen.

Durch den Sieg bei der Stadtmeisterschaft hat sie sich für den Rudolf-Achenbach-Preis, der landesweit vergeben wird, qualifiziert. Die zwei besten Köche oder Köchinnen dieses Wettbewerbs können zudem an einem bundesweiten Wettbewerb teilnehmen.

Lesen Sie mehr zu dieser Meisterschaft in einer der nächsten Ausgaben der Seckenheim-Rheinau-Nachrichten.