6. Dezember 2018

„Gans“ viel Glück für den Weihnachtsbraten

Menschen bei Weihnachtsmarkt
Wie jedes Jahr verlost die GDS auf dem Neckarauer Marktplatz Weihnachtsgänse. Foto: Meixner/Archiv

Neckarau

Seit dem 1. Advent läuft aktuell wieder die traditionelle Weihnachtsgans-Losaktion der Neckarauer Gemeinschaft der Selbständigen (GDS) unter dem Motto „Einkaufen in Neckarau und dabei gewinnen“. In den teilnehmenden Geschäften kann man noch bis Ende Dezember Lose kaufen und gewinnen.

Jedes Jahr warten in der Adventszeit rund 200 Gansgewinne in den Lostöpfen der teilnehmenden GDS-Betriebe auf Kunden, die mit einem glücklichen Händchen zugreifen und einen Festtagsbraten sicher haben. Und: Auch in diesem Jahr erhalten alle Lose eine doppelte Gewinnchance, denn neben den Gewinngänsen werden zusätzlich zehn Gänse aus den Nieten ausgelost.

Rückblick: Auch regnerisches Wetter konnte vielen Neckarauern bei der letzten Aktion die Lust auf Weihnachtsbraten und Gratis-Glühwein nicht verwässern: Wie jedes Jahr kamen sie auf den Neckarauer Marktplatz, um die Gansverlosung mitzuerleben, welche die Gemeinschaft der Selbständigen (GDS) traditionell einige Tage vor Weihnachten veranstaltet.

Die Gewinnausgabe und Verlosung der Gutscheine erfolgt in diesem Jahr am Freitag, 21. Dezember, ab 17 Uhr. Wer die zweite Gewinnchance nutzen will, muss sein Nieten-Los mit Name und Anschrift versehen und während der Gans-Ausgabe in die am GDS-Stand bereitgestellte Lostrommel einwerfen.

Die Ziehung der zehn Gänse erfolgt ab 17.30 Uhr. Die Gewinner müssen persönlich bei der Ziehung anwesend sein und jeder Teilnehmer kann nur einmal aus den Nieten gewinnen.

Ausgabestellen für Lose:

Premium Lounge, Steubenstraße Reiterstübel Neckarau, Rheingoldstraße Cafe Leon Art, Friedrichstraße Restauerant Napoli, Friedrichstraße Zwillingspub, Friedrichstraße Mod´Oro, Friedrichstraße Reinigung Schulz, Fischerstraße Industrie Apotheke, Friedrichstraße Rheingold Apotheke, Friedrichstraße Sanitätshaus Reul, Schulstraße La Perla, Schulstraße Koob Hörgeräte, Rheingoldstraße Gaststätte am Rheindamm, Baloghweg Etta & Viola, Friedrichstraße Park Apotheke, Dreesbachstraße Fahrrad Schmidt, Luisenstraße KFZ Michelbach, Luisenstraße Kaufhaus Baro, Friedrichstraße Roosters BBQ, Sedanstraße Buchhandlung Schwarz auf Weiß, Friedrichstraße Gärtnerei Stelzer, Friedhofstraße Gärtnerei Morasch, Altmühlstraße Rechtsanwälte Schmidt & Schaller, Friedrichstraße Reiseland Atlantis, Rheingoldstraße Restaurant Queerbeet, Promenadenweg Cafe Bar Tongfa, Steubenstraße Heinrich Decker, Fischerstraße Friseur Maestro Cuneo, Rheingoldstraße VR Bank Rhein-Neckar, Friedrichstraße Blumen Cafe, Friedhofstraße