12. Januar 2017

Rosemarie Rehberger ist Neckarauerin des Jahres

Mann und Frau bei Ehrung
Rosemarie Rehberger wurde vom Ersten Vorsitzenden des Vereins Geschichte Alt-Neckarau als Neckarauerin des Jahres geehrt. Foto: Kranczoch

Neckarau

An einem eher ungewöhnlichen Ort – nämlich in den Räumen des Einrichtungshauses Bölinger+Stüber (Im Morchhof 36) – begrüßte in diesen Tagen GDS-Vorsitzender Bernd Schwinn zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zum tradititionellen Neujahrsempfang der Neckarauer Gewerbetreibenden. Als Redner war in diesem Jahr nicht nur der Erste Bürgermeister der Stadt Mannheim Dr. Christian Specht gekommen - Dr. Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der IHK Mannheim, gab darüber hinaus einen Überblick über die Leistungen seiner Einrichtung für die Gewerbetreibenden. Zudem wurde (die sichtlich gerührte) Rosemarie Rehberger vom Ersten Vorsitzenden des Vereins Geschichte Alt-Neckarau als Neckarauerin des Jahres geehrt.

Lesen Sie mehr in den nächsten NAN.