13. November 2020

Volkstrauertag mit gebotenem Abstand

Menschen auf Friedhof
An diesem Sonntag werden die Kränze zum Volkstrauertag auf dem Neckaraue Friedhof mit Abstand niedergelegt. Foto: Kranczoch

Neckarau

„Aufgrund der aktuellen Situation sehen wir keine Möglichkeit, diese traditionelle Veranstaltung in gewohnter Weise durch zu führen“, so Claudia Küstner aktuell. „Es ist uns jedoch wichtig, den Gedenktag nicht ganz entfallen zu lassen.

Wir haben uns deshalb zu einer reinen Kranzniederlegung am Mahnmal entschlossen“, so die Vorsitzende der Interessengemeinschaft Neckarauer Vereine zu den NAN.

Und so werden um 11 Uhr an diesem Sonntag, 15. November,  - unter Einhaltung der gebotenen Abstände - die Kränze niedergelegt. „Alle, die mit uns gedenken möchten, sind herzlich eingeladen, teil zu nehmen und das kurze Treffen eventuell mit einem Spaziergang zu verbinden“, so Küstner abschließend.