Talk im Verlag

Im Rahmen dieser Gesprächsreihe begrüßt SOS Medien zu besonderen Anlässen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kirche und Kultur in den Räumlichkeiten des Verlags. In moderierter Runde sprechen diese über aktuelle Themen. Der „Talk im Verlag“ wurde 2009 ins Leben gerufen, und seither haben schon zahlreiche Gäste in entspannter Atmosphäre leidenschaftlich miteinander diskutiert. Auch wenn die Zeitungsleser nicht live dabei sind, profitieren sie im Anschluss von den redaktionell aufbereiteten Informationen.

Talk zur Langen Nacht der Kunst und Genüsse

Mitten im Hochsommer laufen die Vorbereitungen für die Lange Nacht der Kunst und Genüsse 2019 auf Hochtouren. Die Veranstaltung findet Anfang November in nahezu allen Mannheimer Stadtteilen statt. Mit ihrer bisherigen Entwicklung, ihrer Bedeutung sowie denkbaren Veränderungen in der Zukunft beschäftigte sich der aktuelle „Talk im Verlag“, diesmal ausnahmsweise in den Räumen der INTER Versicherung, die seit dem vergangenen Jahr neuer Hauptsponsor ist. Verleger Holger Schmid fragte neben INTER-Vorstandsmitglied Michael Schillinger auch Bürgermeister Michael Grötsch und Gerhard Engländer als „Erfinder“ der Langen Nacht nach ihrer Einschätzung.

Bürgermeister Michael Grötsch, Michael Schillinger, Vorstandsmitglied des Hauptsponsors INTER, „Mister Lange Nacht“ Gerhard Engländer und Verleger Holger Schmid (von links) freuen sich auf die nächste Veranstaltung. Foto: Warlich-Zink