Verleihung Alfred-Blümmel-Ehrenorden
Winfried Trinkaus bei seines Dankesrede direkt nach der Ordensverleihung. Foto: Warlich

Alfred-Blümmel-Orden für Winfried Trinkaus

Seckenheim. Winfried Trinkaus ist mit dem Alfred-Blümmel-Orden ausgezeichnet worden. Seckenheims höchste bürgerschaftliche Auszeichnung wurde in diesem Jahr im katholischen Gemeindezentrum St. Clara vergeben. Trinkaus ist seit vielen Jahren als Diakon in der Seelsorgeeinheit St. Martin tätig und engagierte sich seit frühester Jugend im kirchlichen Ehrenamt.

Ausstellung Dževada Christ im Spiegelverein

Luzenberg. Der Drache hat ganz besondere Flügel. Sie sind durchscheinend wie die einer Libelle und auf ihre eigene Weise filigran, denn sie sind gehäkelt. Das Material mag man kaum glauben: Zwei Kordeln und ein dünner Draht lassen sich tatsächlich mit der Häkelnadel verarbeiten und ergeben ein stabiles Geflecht.

Neckar-Korsett wird weiter gelockert

Neuostheim/Feudenheim. Nach der Feudenheimer Au mit Au-Gewässer (Phase Nord) und der Phase West (Maßnahmen westlich der Riedbahnbrücke in Richtung Kurpfalzbrücke) handelt steht als dritter Teil der Neckar-Renaturierung die Phase Ost "oberstrom" (zwischen Riedbahnbrücke in Richtung Einmündungskanal Wasserkraftwerk Feudenheim) an.

Der erste Tiny Forest in Baden-Württemberg ist gepflanzt

Lindenhof. Ein Tiny Forest soll auf kleiner Fläche in kurzer Zeit einen dichten Wald ergeben, der klimatisch das lokale Klima und die Artenvielfallt verbessert. Schon vor dem Pflanztermin hatte die Ankündigung der Bürger-Interessengemeinschaft Lindenhof (BIG) e.V. großes Interesse in Mannheim und darüber hinaus geweckt. In nur drei Monaten wurde zusammen mit der Stadt Mannheim ein Konzept für eine konkrete Fläche erarbeitet, Helferinnen und Helfer akquiriert und Spenden gesammelt. 

Professor Alois Putzer erhält Bürgertaler der CDU Feudenheim

Feudenheim. Seit 2010 wird der Feudenheimer Bürgertaler verliehen, den Familie Fleck für den CDU-Ortsverband zur Anerkennung des Ehrenamts stiftet. Preisträger ist in diesem Jahr Prof. Dr. Alois Putzer, Vorsitzender des Vereins für Ortsgeschichte Feudenheim e.V.

Palatina: Investoren-Verein wählt neuen Vorstand

Schwetzingerstadt. Der Investoren-Verein Palatina Business Angels Rhein-Neckar e. V. hat einen neuen Vorstand gewählt: Nach vier erfolgreichen Jahren des Aufbaus hat Gründungsvorstand Dr. Rolf Neuhaus in der Mitgliederversammlung sein Amt niedergelegt und den Weg für die nächste Generation bereitet.

Zwei Männer halten eine Urkunde in die Kamera.

Thorsten Riehle ist Bürgermeister

Mannheim. Thorsten Riehles Name ist in Mannheim eigentlich mit dem Kulturhaus Capitol verknüpft, das er aufbaute und viele Jahre leitete. Nun hat er sein Amt als Bürgermeister für Wirtschaft, Arbeit, Soziales und Kultur am heutigen Freitag offiziell angetreten. Riehle wurde auf acht Jahre zum Dezernenten gewählt.

100 Tage bis zur EU- und Gemeinderatswahl

Mannheim. Ab 1. März sind es noch 100 Tage bis zur Doppelwahl, bei der sowohl das Europäische Parlament als auch der Mannheimer Gemeinderat gewählt werden. Hierzu ein paar interessante Zahlen.

Pause für die Natur: Reißinsel von März bis Juni gesperrt

Neckarau. Die Reißinsel ist eine der letzten natürlich vorkommenden Rheinauen im Oberrheingebiet. Dort leben seltene Tier- und Pflanzenarten. Um insbesondere brütende Vögel zu schützen, wird das Gebiet jedes Jahr von dem Beginn der Vegetationszeit Anfang März, bis einschließlich Juni für Besucherinnen und Besucher gesperrt. In diesen vier Monaten ziehen die dort lebenden Tiere ungestört ihren Nachwuchs groß und die Vegetation regeneriert sich.

MARCHIVUM: „Tag der Archive“ mit neuem Bürgermeister

Neckarstadt. Am Samstag, 2. März, feiert Mannheims Archiv den bundesweiten Aktionstag „Tag der Archive“. Eröffnet wird das Fest vom neuen Bürgermeister Thorsten Riehle. Auf alle Interessierte wartet ein kostenfreies und vielfältiges Begleitprogramm rund um das Thema Archivarbeit.

Schmid Otreba Seitz Medien GmbH & Co. KG
Wildbader Straße 11
68239 Mannheim

Fon 0621 72 73 96-0
Fax 0621 72 73 96-15
info(at)sosmedien(dot)de